IMPRESSUM

Gesellschaft für Amosophie e.V.

Webseite:

Layout / Grafik / Umsetzung:
Thomas Purwitzer
Erlenweg 5, 5201 Seekirchen
+43 664 1225334
thomas@purwitzer.at
www.purwitzer.at

Fotos & Videos:

Thomas Purwitzer
purwitzer.at 

Jumana Mattukat
www.jumanamattukat.de
 

Vereinsname:

Gesellschaft für Amosophie e.V.
Häberlstraße 15 A
80337 München
info@amosophie.com

Verantwortlich für den Inhalt:

Gesellschaft für Amosophie e.V.,
vertreten durch den Vorstand: 
Susanne Scheuer, Jo v. Beust, Brigitte Höfle

Vorstand:

Susanne Scheuer
(1. Vorsitzende)
Jo von Beust
(2. Vorsitzender)
Brigitte Höfle
(Schatzmeisterin)

Weitere Gründungsmitglieder:

(alphabetisch):
Elgin Gorissen-van Hoek
(Finanzberatung, Fundraising)
Christina Kessler
(Amosophie)
Doris Lulay
(Marketing, Veranstaltungen)
Silke Pfann
(Steuerberatung, PR-Arbeit)

Zweck des Vereins ist:

· die Förderung von Kunst und Kultur (1)

· die Förderung der Bildung und Erziehung (2)

1.Der Satzungszweck Förderung von Kunst und Kultur
wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung von Vorträgen, Seminaren, Fortbildungen, Veranstaltungen zu den Themenkreisen Intuition und Kreativität, Kunstrealisation, Kulturgenese und Kulturevolution, globale Kulturperspektiven, transkulturelle Wahrnehmung, multikulturelle Interaktion, Migration und Integration; Forschungen in den Bereichen Weltkulturen, Applied Anthropology internationale Kulturanalysen.

2.Der Satzungszweck Förderung der Erziehung und der Volks- und Berufsbildung
wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung von Vorträgen, Seminaren, Fortbildungen, Veranstaltungen zu den Themenkreisen persönliche Potenzialentwicklung und gesellschaftliche Realisation, Lebensmotivation und -gestaltung, transnationale Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Entwicklungspsychologie, Didaktik und Lernerfahrung, Schulwesen und Erziehung, Jugend- und Erwachsenenbildung.

Copyright©:

Die  GfA ist autorisiert, einzelne Textpassagen von Christina Kessler zu übernehmen. 
Alle Rechte vorbehalten.

Kopien oder Reproduktion der Inhalte dieser Website bzw. von Teilen dieser Website sind erwünscht und bedürfen keiner gesonderten Einverständniserklärung. Allerdings ist der Autor stets als Quelle anzugeben.

Alle Angebots-Formate wurden entwickelt von Dr. Christina Kessler für die regionale Gruppen- und Ausbildungsarbeit.